New Normal: Normal ist das nicht…

The new Normal: Für mich entspringt dieser Begriff dem Wunsch nach einer Normalität, die schon jetzt plan- und gestaltbar ist. Wie aber will man etwas handhaben, das man nicht kennt? Sicher nicht durch jetzt schon fertige Konzepte und Methoden. Wahrscheinlichkeiten Was also die Überlebenswahrscheinlichkeit in Zukunft erhöhen wird, ist das, was schon in der Vergangenheit[…]

Vortrag: Wesentlich besser entscheiden!

Entscheidungen haben uns da hin geführt, wo wir jetzt sind. Insofern ist es korrekt zu sagen, dass unsere Situation, unsere Position, unser Erfolg, ja unser Glück, das Ergebnis von Entscheidungen ist, die wir getroffen haben. Wenn wir nicht entscheiden, dann wird es jemand anderes für uns tun – oder hat es schon getan. In Zeiten[…]

Schön konform bleiben!

Mut vs. Angst Der Gegenbegriff zu Mut ist nicht Angst, es ist Konformität. Das sagte vor mehr als 60 Jahren Earl Nightingale, als er darüber sprach, was erfolgreiche Menschen ausmacht, was sie auszeichnet – und darüber, was Veränderung und Wachstum im positiven Sinne behindert. Besser konform? Konformität – also sich konform zu irgendetwas oder irgendwem[…]

Zur Erinnerung: „Der“ Kunde ist..

Egal, ob Berater, Händler, Dienstleister: Jeder hat DEN Kunden im Visier, im Blick, im Fokus. Wir richten uns auf ihn aus und sind bestrebt, seine Wünsche und Bedürfnisse zu erahnen, zu erkennen und in die Beste Lösung umzusetzen, die es gibt – zu aller Vorteil.   „Der Kunde“… Der Begriff „Der Kunde“ taucht so häufig[…]

Trends, News, Infos – Mehrwert ist mehr wert

Auf den ersten Blick gibt es tatsächlich keinen Grund für etwas zu bezahlen, dass kostenlos verfügbar zu sein scheint. Millionen Newsletter, Foren, Blogs und Medien sind weltweit unterwegs und versorgen uns mit dem Neusten vom Neuen. Das meiste davon ist (mehr oder weniger) umsonst zu haben und bietet ohne Zweifel eine ziemlich gute Basis um[…]

Preisdifferenzierung oder Preisdiskriminierung – das ist hier die Frage

Der Amazon macht es – und viele andere auch: Individuelle Preise für individuelle Kunden. Einmal ist es der Browser, ein anders Mal der Wohnort und schließlich ist es Ihr Surfverhalten, das den Preis bestimmt, den Sie für einen Artikel Online angezeigt bekommen. Preisdifferenzierung ist der Begriff – für den einen oder anderen schlicht ein Euphemismus[…]

Ungenutzte Potentiale im Retail

oder warum sich der Einzelhandel – oder besser ausgewählte Einzelhändler sich selbst ins Knie schießen und dafür nicht das böse Internet brauchen. Zu gerne wird genörgelt und gejammert im Einzelhandel – ob mit oder ohne Netzwerkstecker. Ich weiß das: Ich habe das schon an der Uni gelernt und in einigen Handelsunternehmen gearbeitet. Außerdem habe ich[…]

Meetings – und andere Grausamkeiten*

Keiner mag sie, jeder ist in einem. Ständig. Bullshit-Bingo Meisterschaften, SMS und Handy-Klingel-Terror im Sitzungssaal. Privater eMail-Check-Marathon und Nicht-im-Protokoll-stehen-wollen – jedenfalls nicht mit ToDo! Meetings. Fast jeder geht hin obwohl er sie hasst. Wenn man sie schon nicht abschaffen kann, wie können sie möglichst effizient und nutzbringend gestaltet werden? Hier sind 10 Ideen (Ergänzungen willkommen!):[…]