New Normal: Normal ist das nicht…

The new Normal: Für mich entspringt dieser Begriff dem Wunsch nach einer Normalität, die schon jetzt plan- und gestaltbar ist. Wie aber will man etwas handhaben, das man nicht kennt? Sicher nicht durch jetzt schon fertige Konzepte und Methoden. Wahrscheinlichkeiten Was also die Überlebenswahrscheinlichkeit in Zukunft erhöhen wird, ist das, was schon in der Vergangenheit[…]

Vortrag: Wesentlich besser entscheiden!

Entscheidungen haben uns da hin geführt, wo wir jetzt sind. Insofern ist es korrekt zu sagen, dass unsere Situation, unsere Position, unser Erfolg, ja unser Glück, das Ergebnis von Entscheidungen ist, die wir getroffen haben. Wenn wir nicht entscheiden, dann wird es jemand anderes für uns tun – oder hat es schon getan. In Zeiten[…]

Experte vs. UnExperte – oder: Das Gute an fehlender Erfahrung…

Vor 4 Wochen empfahl ich in meinem Beitrag, jemanden zu fragen, der sich nicht auskennt. Zumindest nicht in dem Thema, der Branche, der Fragestellung, das bzw. die Sie gerade umtreibt. Warum? Weil er oder sie einen anderen Blick auf die Thematik, auf die Fragestellung hat – was erfahrungsgemäß zu einer deutlichen Horizonterweiterung in Verbindung mit[…]

Bauklötze gestaunt – oder: Was kleine Holzstücke mit dem Business zu tun haben

Sie kennen diesen Turm, der aus versetzten Schichten von kleinen Holzquadern gebaut wird? Schicht für Schicht wächst das Gebilde bis alle Quader verbaut sind – und das eigentliche Spiel, das Jenga genannt wird, beginnen kann. Jenga kommt übrigens aus dem Suaheli und bedeutet so viel wie „bauen“. Zurück zum Spiel Reihum entfernen die Teilnehmer jeweils[…]

Evolutionsstufen im elektrischen Handel – so geht es meistens..

Pure-Player, preisagressiv, fokussiertes Sortiment – so kann es in der Start-Konfiguration eines Online-Händlers aussehen. Wohlgemerkt zum Start. Nach einiger Zeit (und wenn Investoren oder eigene Kaufleute rechnen) stellt man fest: „Huch, unsere Zahlen sind immer noch nicht so richtig schwarz, viellicht rot mit einem Schwarzstich – aber leben kann man damit und davon nicht!“  […]

Der beste Weg zur besten Lösung in eCommerce und Retail (Infografik)

Mit DEM Konzept verhält es sich wie mit STANDARD-Software für eCommerce und Retail: Sie müssen immer viel mehr anpassen und nachbessern als Ihnen lieb und billig ist. (Nicht) billig deshalb, weil genau diese Anpassungen – das sogenannte Customizing – regelmäßig voll in Ihr Budget hauen. Auf den ersten Blick mag es umständlicher und langwieriger sein,[…]

Mobile – Die Wahrheit über Apps… (Infografik)

Mobile: Es ist gar nicht soooo einfach mit seiner eCommerce- oder Payment-App (oder welcher Business-App auch immer) auf dem Smartphone des Kunden / der Kundin zu landen – und dann auch genutzt zu werden. Spiele, Chat, Social Media und Co haben immer noch die Lufthoheit… Bedenken Sie das bei Ihrer Mobilen Strategie – Sie haben[…]