Geld, Payment und Marken…

Payment und (virtuelle) Währungen – beides sehr dynamische und komplexe Themen, bei denen man nicht so genau weiss, wohin die Reise so gehen wird. Und was die aktuellen Entwicklungen strategisch auch und insbesondere für Marken bedeuten. Eine Sicht der Dinge hat JWT Intelligence in etwas mehr als 40 Seiten-Präsentaion zusammengefasst. Mein ausdrücklicher Lese-Tipp zum Wochenstart[…]

Geldbriefträger reloaded…

Der Geldbriefträger: Die Älteren unter uns erinnern sich. Bei allen Bestrebungen das Bargeld abzuschaffen – mindestens aber die Anzahl der bargeldlosen Transaktionen zu erhöhen – poppen immer wieder kleine gallische Cash-Dörfer auf, die genau das unterminieren und irgendwie eine Retro-Welle erzeugen. Barzahlen.de (Online-Käufe können per Cash  in teilnehmenden Stationärgeschäften bezahlt werden) ist ein Beispiel. Trend[…]

Die aktuellen Trends im Digital Commerce – Webinar (Video)

Wer am 23. Mai um 11:00 Uhr nicht Live dabei sein konnte: Hier ist der Mitschnitt meines Webinars, dass ich mit der und für die Marketing Börse gehalten habe. Unter dem Titel Die aktuellen Trends im Digital Commerce – alles nur heisse Luft oder Rettungsringe mit Überlebensgarantie? habe ich 3,5 aktuelle Trends herausgepickt und mit[…]

(Online-) Shopping mit weniger Reibungsverlusten – hoffentlich

Eine der großen Hürden beim Online-Kauf ist..? Der Check-Out! Ob Sie Neukunde sind oder nicht, Sie haben mindestens 3 Schritte zu erledigen, nachdem Sie Ihren Warenkorb befüllt haben. Das gilt für registrierte Kunden, die in der Regel „nur“ noch eMail-Adresse (oder Nutzername) und Passwort eingeben müssen. Neukunden dürfen sich nicht selten durch bis zu 9[…]

Nach NFC kommt LFC – bezahlen Sie mit Licht!

LFC ist die Abkürzung für Light Field Communication und ist irgendwie vergleichbar mit NFC. Vermutlich wird auch der Erfolg von LFC vergleichbar mit dem Erfolg von  NFC sein – was den (e)Commerce angeht. Aber das bleibt abzuwarten… Zum Thema: Was ist und wofür braucht man LFC? LFC nutzt die Eigenschaft von Smartphone-Kameras mehr zu erkennen[…]