New Normal: Normal ist das nicht…

The new Normal: Für mich entspringt dieser Begriff dem Wunsch nach einer Normalität, die schon jetzt plan- und gestaltbar ist. Wie aber will man etwas handhaben, das man nicht kennt? Sicher nicht durch jetzt schon fertige Konzepte und Methoden. Wahrscheinlichkeiten Was also die Überlebenswahrscheinlichkeit in Zukunft erhöhen wird, ist das, was schon in der Vergangenheit[…]

Mehr vom Selben und alles wie immer – die Selbstzweckfalle der Digitalisierung

Dieser Beitrag erschien zuerst am 11. Mai 2020 unter dem Titel „Selbstzweckfalle der Digitalisierung“ bei Marketingbörse Plus. Technische Umwälzungen bieten die Chance, etwas neu und besser zu machen. Krisen prinzipiell auch. Dabei gilt in der Regel die Maxime: Neu = gut, mehr von neu = besser. Mit der Implikation, dass, wenn wer nicht mitmacht, rückständig[…]

Vortrag: Wesentlich besser entscheiden!

Entscheidungen haben uns da hin geführt, wo wir jetzt sind. Insofern ist es korrekt zu sagen, dass unsere Situation, unsere Position, unser Erfolg, ja unser Glück, das Ergebnis von Entscheidungen ist, die wir getroffen haben. Wenn wir nicht entscheiden, dann wird es jemand anderes für uns tun – oder hat es schon getan. In Zeiten[…]

Ideen im Gehen – die etwas andere (Kreativ-) Pause – neuer Termin im Juli!

Pausen. Pausen sollen helfen, sollen frische Energie für den zweiten Teil des Tages, für die nächste Runde im Meeting, den nächsten Punkt in der Strategietagung bringen. So weit so gut. Oder eben nicht, denn: Wir sind ja höllisch produktiv und daher müssen wir auch diese (vom Prinzip her sehr sinnvolle) Zeit auf jeden Fall produktiv[…]

Kreativität und Serious Play – oder: Männer, die Bauklötze staunen

Sie kennen das. Sie sind kreativ, haben Spaß, können stundenlang arbeiten, Neues ausprobieren, Pläne und Ergebnisse so lange umschmeissen, bis etwas Wunderbares, Innovatives oder Künstlerisches entsteht. Flow, Kreativität, Schöpfung. Anerkennung der Kollegen. Raumschiffe, Zylonentanker, Hyperraumantriebe. Sie vergessen die Zeit, es geht an dieser Stelle überhaupt nicht um Profit. Freies kreatives Arbeiten. Und das fast jeden[…]

Mach mal agil, mach mal kreativ…

Blöd ist, ich kann nicht, wenn jemand guckt. Spaß beiseite Da werden gerade wieder kostümierte Schweine durchs Dorf getrieben. Ich hätte es nicht gemerkt, wenn mich nicht eines von ihnen über den Haufen gerannt hätte… im Fallen und vor dem harten Aufschlag las ich noch die Worte „agil“ und „lean Du sein sollst!“ Huch. Ein[…]