Experte vs. UnExperte – oder: Das Gute an fehlender Erfahrung…

Vor 4 Wochen empfahl ich in meinem Beitrag, jemanden zu fragen, der sich nicht auskennt. Zumindest nicht in dem Thema, der Branche, der Fragestellung, das bzw. die Sie gerade umtreibt. Warum? Weil er oder sie einen anderen Blick auf die Thematik, auf die Fragestellung hat – was erfahrungsgemäß zu einer deutlichen Horizonterweiterung in Verbindung mit[…]